• Jugendfeuerwehrkurs 2015
  • Jugendfeuerwehrkurs 2015
  • Jugendfeuerwehrkurs 2015
  • Jugendfeuerwehrkurs 2015
  • Jugendfeuerwehrkurs 2015
  • Jugendfeuerwehrkurs 2015
  • Jugendfeuerwehrkurs 2015

Der jährlich durch die GVB durchgeführte Jugendfeuerwehrkurs wurde vom 6. – 10.07.2015 im AfS durchgeführt. In Büren haben den Kurs 44 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren besucht. Die angehenden Feuerwehrfrauen und Männer wurden in 6 Klassen eingeteilt, dabei wurden drei französischsprachige Klassen geführt.
Das Ziel des Basiskurses besteht darin, den jungen Menschen das Feuerwehrhandwerk näher zu bringen und sie zu motivieren, später Feuerwehrdienst zu leisten.
Die Ausbildung erfolgt durch kantonale Feuerwehrinspektoren und die Ausrüstung, Verpflegung und Unterkunft wird gegen einen kleinen Unkostenbeitrag gratis zur Verfügung gestellt. Einer der Höhepunke war die Besichtigung des neuen Stützpunktes der Berufsfeuerwehr Bern. Weiter wurde auch die Zusammenarbeit mit der Polizei und den verschiedenen Rettungsdiensten wie Sanität und Rega im Kurs vermittelt. Der Besuchstag am Donnerstag wird von den Familienangehörigen immer sehr geschätzt. Die angehenden Feuerwehrleute konnten so ihren Eltern und Geschwistern zeigen, dass sie den Umgang mit modernsten technischen Geräten beherrschen und gefährliche Situationen richtig einschätzen können.
Das Team des AfS freut sich bereits auf den nächsten Jugendfeuerwehrkurs, welcher vom 4. – 8.07.2016 durchgeführt wird.