Spezialmodule Kleinlöschgeräte

Brandtopf

Haben Sie Interesse an diesem Modul?

Gerne geben wir Ihnen auch persönlich Auskunft.

Ihr Ansprechpartner
Thomas Stauffer
Thomas Stauffer
Kundenbeziehung, Ausbilder
+41 (0)32 351 37 51

Das Ziel dieser Module besteht darin, den Teilnehmenden bedarfsgerecht möglichst spezifisches Wissen und Know-how zu vermitteln: Dazu gehören etwa die Eigenheiten von Bränden spezieller Stoffe im Privaten- und im Hobbybereich oder aus dem beruflichen Umfeld. Absolventinnen und Absolventen dieser Ausbildungen sind in der Lage, entsprechende Situationen zu bewältigen.

Diese Sondermodule können auf die spezifischen Bedürfnisse und Gefahren-Themen der Kundschaft angepasst werden. Möglich Gebiete sind etwa Personen-, Fett-, Metall- und Bitumenbrände oder Brände von Gasflaschen.

Ähnliche Kursangebote

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie stets informiert über die aktuellen Angebote der AfS, neue Kurse oder Trainingsmöglichkeiten, die beliebtesten Module sowie über wichtige News aus der Branche.

    Anrede
    Ich bin interessiert an:

    Offerte anfordern